Großprojekt München

Schachgerüst Aufzugsbau
Aufzugsanlage

Stahlbau trifft Aufzugsbau

mit einem unser besten Kunden der Fa. Butz Aufzüge durften wir ein Projekt mit 28 Aufzugsanlagen gemeinsam umsetzten.

Es wurden dabei 28 Treppenhäuser entkernt. In den leeren Baukörper haben wir dann je 4 Treppen aus Stahl mit Blechstufen und 4 Laufpodesten jeweils mit Geländer und Edelstahlhandläufen montiert, davor je 1 Stahlvorturm mit ca 11 to vorgesetzt. An den Vorturm wurde dann das Schachtgerüst montiert. Der Rest wurde mit einem Gasfassadenelement und Sandwichelemtfassaden verkleidet. Eine kleine Zugangstreppe wurde vorgesetzt und je Eingang und Aufzugstüre mit einem Vordach verstehen.

Türen und Fenster aus Aluminium wurde von uns eingesetzt. Die Planung sowie die Fertigung und Montage aller Stahlbauteile wurde durch uns erbracht. Wir sind extrem stolz bei einem solch herausfordernden Projekt mitgewirkt und das in uns gesetzte Vertrauen erfüllt zu haben.

Ein Projekt wie dieses konnte allerdings in einer solchen Rekordzeit von 2,5 Wochen/ per Stk nur umgesetzt werden, weil alle Gerwerke vom Auftraggeber über Architekten als auch Bauunternehmer und Aufzugsbauer auf außergewöhnliche Weise Hand in Hand zusammengearbeiten haben. Dies ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an alle Mitwirkenden, allen voran unserem Auftraggeber.